Zum letzten Mal in diesem Jahr leuchteten die Stars und geladenen Gäste des Festivals im Blitzlichtgewitter der Journalisten auf dem Roten Teppich vor dem Berlinale Palast. Zusammen mit Millionen von Fernsehzuschauern erwarteten alle Beteiligten gespannt die Entscheidung der Internationalen Jury. Nach der Verleihung der Bären für den Besten Kurzfilm, der Überreichung der Silbernen Bären und des Alfred-Bauer-Preises war es endlich soweit. Isabella Rossellini verkündete als Präsidentin der Internationalen Jury das Ergebnis, zu dem sie mit ihren Mitstreitern gekommen war: Der Gewinnerfilm des Goldenen Bären 2011 heißt Jodaeiye Nader az Simin | Nader And Simin, A Separation von Asghar Farhadi

Die Generation Kplus Kinderjury verleiht bei den 61. Internationalen Filmfestspielen Berlin den Gläsernen Bären für den besten Film an Keeper’n til Liverpool von Arild Andresen. Der Gläserne Bär für den besten Kurzfilm geht an Lily von Kasimir Burgess. Lobende Erwähnungen bekommen Mabul von Guy Nattiv und Minnie Loves Junior von Andy Mullins und Matthew Mullins.

Na 61.ročníku filmového festivalu Berlinale se obejvila i naše skupinka hercu ze serialu ,Alarm für Cobra 11" a předvedli 2 Epizody z jarní řady.
180160_110787075665157_100002015967779_75898_2643150_n.jpg
180492_110790012331530_100002015967779_75911_7507123_n.jpg
168384_110787272331804_100002015967779_75902_5922726_n.jpg
webIMG_0977.jpg
webIMG_0933.jpg
181758_110787182331813_100002015967779_75901_2959931_n.jpg
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one