Die Braut von der Tankstelle ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2005. Der Regisseur war Josh Broecker, das Drehbuch schrieb ebenfalls Josh Broecker. Die Hauptrollen spielten Floriane Daniel und René Steinke.
Durch einen Zufall erfährt Felix bei seiner Geburtstagsfeier, dass er von Frau und Freund betrogen wird. Wutentbrannt rast er mit seinem hellblauen Porsche fort, um seinem Leben ein Ende zu setzen. Durch einen unglaublichen Zufall gelingt dies nicht. Hieraus entwickelt sich ein merkwürdiges Tauschgeschäft zwischen Felix und dem fast überfahrenen Feldarbeiter. Eine heruntergekommene Tankstelle kann Felix nun sein Eigen nennen.

Dabei macht ihm nicht nur die Umstellung vom Lichtreklame-Unternehmer zum Tankstellenwart zu schaffen, sondern auch die gegenüberliegende Tankstelle, deren Inhaberin Weda nichts unversucht lässt, Felix zu ruinieren. Für beide Parteien geht es um die Existenz.

Erst als ein Ölkonzern Interesse für beide Tankstellen anmeldet, kommen sich die beiden Streithähne auf einem Dorffest näher und arbeiten nun gemeinsam gegen den neuen Feind.
b5sss29x330.jpg
b52ddd9x330.jpg
b52fff9x330.jpg
b52ttt9x330.jpg
b529x3gg30.jpg
b529x330.jpg
b529xrrrr330.jpg
eeee.jpg
rere.jpg
rrrr.jpg
tttt.jpg
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one