"Deutschland gegen Türkei"

Die Deutschlandfahne ist so eine Angelegenheit, über die man im Alltag viel zu wenig nachdenkt. - Bei SAT.1 zeigte sich im Juni, dass sie einen ganz entscheidenden Vorteil hat: Wenn man schwarze, rote und gelbe Autos auf einem Parkplatz zur Nationalfahne anordnen soll, gelingt das ganz prima. Na, das ist doch mal was! Bleibt nur die Frage: Wozu das Ganze?! Nachdem das erste Duell für die Heimmannschaft nach hinten losging, gibt der Sender jetzt die Chance zur Revanche. Zu Schlagen gilt es bei 'Deutschland gegen Türkei - Das Duell' diesmal aber nicht die Holländer, sondern unsere türkischen Freunde.
Der Vorteil liegt dabei klar bei den Deutschen, zumindest, wenn's ums 'Flagge Parken' geht ...

Am Ende reckten glückliche Holländer einen ziemlich großen Pokal in die Höhe. Man hatte die Deutschen besiegt. Ein denkwürdiger Augenblick. Und das auch noch mit gewaltigem Vorsprung: Holland hatte in der 182. Spielminute 42 Punkte erkämpft, die Deutschen waren mit ihren mageren 13 Pünktchen deutlich abgeschlagen. Traurig sein musste trotzdem keiner, weil: Ist doch alles nur ein Spiel. Außerdem hat man als Verlierer die Sympathien des Publikums auf seiner Seite.
20101006_PD3471.jpg
20101006_PD3474.jpg
20101006_PD3476.jpg
20101006_PD3760.jpg
20101006_PD3776.jpg
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one